Schriftzug: Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH
Platzhalter Datenschutzerklärung
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Allgemeines
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichert unser Server - unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften - neben den technischen Parametern für den Datentransfer pro Seitenaufruf im Wesentlichen folgende Daten:
- Datum und Uhrzeit Ihres Besuches auf dieser Website
- IP-Adresse
- die angewählte Seite,
- von welchem Server Sie kommen,
- eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers bzw. Betriebssystems.

Informationen über Cookies
Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.
Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Newsletter
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Die nachstehende Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt:
[ Ja, ich möchte regelmäßig über aktuelle Beiträge und Neuigkeiten auf www.riedel-at.de per E-Mail-Newsletter informiert werden. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen. ]

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen oder Ihre Angaben ändern wollen, können Sie das jederzeit unter unten aufgeführtem Link.

Auskunft
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: [ info@riedel-at-de ]

Link zur Änderung Ihres Newsletter-Abonnements
Logo: Riedel
 Druckansicht  Seite empfehlen
Erstes Energie Effizienz Quartier Gifhorns eingeweiht
Das rund 7.000 Quadratmeter große Wohnquartier der Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft (GWG) umfasst 15 Gebäude. Alle Wohnungen sind mit einem Smart-Home-System für die komfortable Steuerung der Haustechnik ausgestattet. In einer von den Stadtwerken Gifhorn errichteten Heizzentrale arbeitet ein Blockheizkraftwerk und versorgt die Bewohner mit Strom und Heizwärme.
weiter
Verbundprojekt WindNODE
Die nordostdeutsche Modellregion für intelligente Energie geht nun offiziell an den Start. Rund 50 Verbundpartner werden insgesamt vier Jahre lang an gemeinsamen Lösungen arbeiten, um große Mengen erneuerbarer Energie möglichst effizient in die Stromnetze zu integrieren.
weiter
Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft
Die intelligente, digitalisierte Stadt nimmt Gestalt an.Im Verbundforschungsvorhaben ProSHAPE werden neue Wege der Energieerzeugung und Energienutzung beschritten.
weiter
Mit RIEcon SmartBuilding
im Neubau HeidekampEck wurde die Wohnungsbau-Genossenschaft "Treptow Nord" eG Preisträger.
weiter
Smart Building: ista und Riedel machen das Mehrfamilienhaus intelligent
weiter
Die App zum Wohnen
Beitrag von Ralf Schönball im Tagesspiegel vom 22. Februar 2016 in der Serie: Mein digitales Leben.
weiter
Modellvorhaben: BHKW-Betrieb in Verbindung mit Smart Home
Die innovative Systemlösung RIEcon SmartBuilding + Services betreibt das BHKW vorrangig eigenstromorientiert.
weiter
VDE Zertifizierung Interoperabilität für RIEcon SmartHome System
Der Firma Riedel wurde auf der SmartHome Konferenz in Berlin das erste "Interoperabilitätssiegel" durch das VDE Prüfinstitut überreicht
weiter
BIM Landesimmobilien reduzieren Energie und CO2
Drei Landesimmobilien in Berlin wurden mit dem RIEcon-System ausgestattet. Der CO2-Ausstoß wird um ca. 370 Tonnen im Jahr gesenkt.
weiter