Schriftzug: Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH
Platzhalter Europäisches Leuchtturmprojekt
Energiespar-Contracting im Kriminalgericht Berlin-Moabit
siehe Download
siehe Download
06.11.2012  Das Kriminalgericht in Berlin-Moabit ist das größte Gerichtsgebäude Europas mit mehreren Verwaltungsgebäuden und ca. 2.300 Räumen auf einer Gesamtfläche von etwa 87.000 m².
Der Contractor investierte 1,1 Millionen € in die energetische Sanierung des Gebäudes. Im ersten Betriebsjahr 2008 wurden die prognostizierten Energiekosten-Einsparungen von jährlich 204.680 € sogar übertroffen.

Die optimierte Einzelraumregelung erreichte eine Wärmeenergieeinsparung von über 35%.

Energiesparmaßnahmen

Energiemanagementsystem für die Heizzentralen sowie die Büros und Gerichtssäle via Internet
Elektronische Einzelraumtemperaturregelung mit neuartigen Optimierungsalgorithmen und Raumbedienung
Monitoringsystem in Verbindung mit Wärmemengen- und Stromzählern
Einbau von ca. 3.000 Thermostatventilen
Einbau elektronisch geregelter Umwälzpumpen
Umbaumaßnahmen im Bereich Fernwärme (Erneuerung von Verteilern, hydraulischer Abgleich)
Einbau einer Luft/Wasser-Wärmepumpe

Contractor
YIT Germany GmbH (vormals Stangl GmbH), Deggendorf

Technologiepartner
Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH, Berlin


Links zum Thema
Daten und Fakten Kriminalgericht-Moabit

Downloads zum Thema
Vortrag: "Gebäudeautomation und Visualisierung"
Energieeinspar-Contracting im Kriminalgericht Berlin-Moabit


Logo: Riedel
 Druckansicht  Seite empfehlen
Neue Geschäftsführung bei den Firmen "Riedel"
Der neue Geschäftsführer für die beiden Riedel-Firmen, Herr Uwe Asbach, hat seine Tätigkeit zum 01. Oktober 2018 angetreten.
weiter
"Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2018
Projekt WindNODE ist unter den Preisträgern des Wettbewerbs
weiter
WindNODE: Pressemitteilung vom 15.03.2018
Projektpartner würdigen erstes WindNODE-Projektjahr
weiter
Erstes Energie Effizienz Quartier Gifhorns eingeweiht
Das rund 7.000 Quadratmeter große Wohnquartier der Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft (GWG) umfasst 15 Gebäude. Alle Wohnungen sind mit einem Smart-Home-System für die komfortable Steuerung der Haustechnik ausgestattet.
weiter