Schriftzug: Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH
Platzhalter Modellvorhaben: BHKW-Betrieb in Verbindung mit Smart Home

Berliner NetzwerkE, von Plötz
Berliner NetzwerkE, von Plötz
29.10.2015  Am 08. Oktober 2015 erfolgte durch die Fa. Riedel die Vorstellung einer
völlig neuartigen Automatisierungslösung
zur Minimierung der Heiz- und Stromkosten in einem Quartier mit 220 Wohnungen der Wohnungsbaugenossenschaft Zentrum e.G im Berliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg.



Die innovative Systemlösung RIEcon SmartBuilding + Services besteht aus
Wohnungs-, Gebäude- und Quartiersmanagern,
die das installierte Blockheizkraftwerk (BHKW) sowohl wärmegeführt als auch stromorientiert in Abhängigkeit der sich ändernden Heiz- und Stromlasten betreibt.
Bei der Vorstellung waren das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und der Projektträger DLR als Fördermittelgeber sowie die Konsortialpartner des Forschungsverbundprojektes Pro SHAPE anwesend.

Unter realen Praxisbedingungen werden nach der Heizperiode 2015/2016 Erkenntnisse über Energieeffizienz und Nutzerzufriedenheit vorliegen. Das Konzept ist insbesondere für die Wohnungswirtschaft und Contractoren für Wärme und Mieterstrom sehr interessant. Es soll auf weitere vergleichbare Quartiere in deutschen Städten übertragen werden.




Logo: Riedel
 Druckansicht  Seite empfehlen
Riedel wird Teil von Kieback&Peter
Kieback&Peter hat die Berliner Firmen Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH und Riedel Service GmbH übernommen.
weiter
WindNODE: Pressemitteilung vom 15.03.2018
Projektpartner würdigen erstes WindNODE-Projektjahr
weiter
Erstes Energie Effizienz Quartier Gifhorns eingeweiht
Das rund 7.000 Quadratmeter große Wohnquartier der Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft (GWG) umfasst 15 Gebäude. Alle Wohnungen sind mit einem Smart-Home-System für die komfortable Steuerung der Haustechnik ausgestattet.
weiter