Schriftzug: Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH
Platzhalter Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft
12.09.2016  Im Verbundforschungsvorhaben ProSHAPE werden neue Wege der Energieerzeugung und Energienutzung beschritten: Die Projektpartner haben unter realen Anwendungsbedingungen untersucht, wie eine verbrauchs- und kostenoptimierte Energieversorgung mithilfe eines dezentralen Energiemanagements gelingen kann.
224 Haushalte in sechs Gebäuden
eines genossenschaftlichen Wohngebietes im Prenzlauer Berg werden über ein Blockheizkraftwerk (BHKW) mit Strom und Wärme versorgt.
Smart Building Technik
ermittelt den Energieverbrauch im Quartier und optimiert die Energieerzeugung des BHKW. Der Mieter kann seinen Wärmebedarf steuern und erhält einen transparenten Überblick über den Wärme- und Stromverbrauch. Das Vorhaben übernimmt eine Vorreiterfunktion für andere
Smarte Stadtquartiere
Es richtet sich konsequent an den Bedürfnissen der Bewohner und des Wohnungsunternehmens aus und zeigt Möglichkeiten auf, wie Quartiere zukünftig in eine dezentralere, flexiblere Energieversorgung integriert werden können.


Links zum Thema
enbausa.de: Projekt Pro SHAPE
Wohnquartier im Prenzlauer Berg


Logo: Riedel
 Druckansicht  Seite empfehlen
Stellenausschreibung:
Wir suchen einen Projektingenieur (m/w)
weiter
Erstes Energie Effizienz Quartier Gifhorns eingeweiht
Das rund 7.000 Quadratmeter große Wohnquartier der Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft (GWG) umfasst 15 Gebäude. Alle Wohnungen sind mit einem Smart-Home-System für die komfortable Steuerung der Haustechnik ausgestattet. In einer von den Stadtwerken Gifhorn errichteten Heizzentrale arbeitet ein Blockheizkraftwerk und versorgt die Bewohner mit Strom und Heizwärme.
weiter
Verbundprojekt WindNODE
Die nordostdeutsche Modellregion für intelligente Energie geht nun offiziell an den Start. Rund 50 Verbundpartner werden insgesamt vier Jahre lang an gemeinsamen Lösungen arbeiten, um große Mengen erneuerbarer Energie möglichst effizient in die Stromnetze zu integrieren.
weiter
Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft
Die intelligente, digitalisierte Stadt nimmt Gestalt an.Im Verbundforschungsvorhaben ProSHAPE werden neue Wege der Energieerzeugung und Energienutzung beschritten.
weiter
Mit RIEcon SmartBuilding
im Neubau HeidekampEck wurde die Wohnungsbau-Genossenschaft "Treptow Nord" eG Preisträger.
weiter
Smart Building: ista und Riedel machen das Mehrfamilienhaus intelligent
weiter
Die App zum Wohnen
Beitrag von Ralf Schönball im Tagesspiegel vom 22. Februar 2016 in der Serie: Mein digitales Leben.
weiter
Modellvorhaben: BHKW-Betrieb in Verbindung mit Smart Home
Die innovative Systemlösung RIEcon SmartBuilding + Services betreibt das BHKW vorrangig eigenstromorientiert.
weiter
VDE Zertifizierung Interoperabilität für RIEcon SmartHome System
Der Firma Riedel wurde auf der SmartHome Konferenz in Berlin das erste "Interoperabilitätssiegel" durch das VDE Prüfinstitut überreicht
weiter
BIM Landesimmobilien reduzieren Energie und CO2
Drei Landesimmobilien in Berlin wurden mit dem RIEcon-System ausgestattet. Der CO2-Ausstoß wird um ca. 370 Tonnen im Jahr gesenkt.
weiter