Schriftzug: Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH
Platzhalter Energetische Sanierung in Berlin-Friedrichshagen
Projektbeschreibung Detailinformationen
Im Auftrag der Köpenicker Wohnungsgesellschaft wurden zwischen Januar 2001 und Dezember 2001 ingesamt 100 Wohnungen im Albert-Schweitzer Viertel unter energetischen Gesichtspunkten saniert. Zu Vergleichszwecken wurden zwei unterschiedliche innovative Konzepte in den Gebäuden realisiert, um für weitere Objekte und Anlagen die optimale Technik zu bestimmen.

Investitionsschwerpunkte
RIEcon Hausautomationssystem
Wärmedämmung der Gebäudehülle
Innere und äußere Gebäudedichtheit
Unterschiedliche Lüftungskonzepte der Gebäudehälften
Optimierung der Trinkwarmwasserbereitung


Links zum Thema
Architektur und Planungsbüro RK-Stuttgart
EnSan-Projektliste
Wohnungsbaugesellschaft DEGEWO/KÖWOGE

Downloads zum Thema
Projektbeschreibung von A. Kerschberger, Fa. RK-Stuttgart
 

Logo: Riedel
 Druckansicht  Seite empfehlen
"Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2018
Projekt WindNODE ist unter den Preisträgern des Wettbewerbs
weiter
Riedel wird Teil von Kieback&Peter
Kieback&Peter hat die Berliner Firmen Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH und Riedel Service GmbH übernommen.
weiter
WindNODE: Pressemitteilung vom 15.03.2018
Projektpartner würdigen erstes WindNODE-Projektjahr
weiter
Erstes Energie Effizienz Quartier Gifhorns eingeweiht
Das rund 7.000 Quadratmeter große Wohnquartier der Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft (GWG) umfasst 15 Gebäude. Alle Wohnungen sind mit einem Smart-Home-System für die komfortable Steuerung der Haustechnik ausgestattet.
weiter