Schriftzug: Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH
Logo RIEcon RIEconETR - Einzelraumregelung für Schulen
Funktion Struktur Komponenten Energiebilanz Referenzen
Wärme via Stunden-, Belegungs-, Ferien- und Arbeitszeitplan. Störungen werden vom System automatisch erkannt und gemeldet.
In Schulen, Hotels, Büros oder anderen Gewerbeeinrichtungen werden Räume nur an bestimmten Tagen bzw. zu begrenzten Zeiten genutzt. Wer macht sich die Mühe und dreht Thermostatventile zu und auf? Das System adaptiert unter Berücksichtigung von der Außenwanddämmung und der vorhandenen Heizleistung den richtigen Absenk- bzw. Aufheizzeitpunkt Wird der Raum eher verlassen, reicht ein Druck auf die Taste - schon geht die Heizung in den Sparbetrieb. Ebenso einfach lassen sich Heizzeiten verlängern z.B. für Sitzungen oder Veranstaltungen. Diese Sonderheizzeiten werden automatisch wieder gelöscht.
In ungenutzten Räumen hält das System eine festgelegte Mindesttemperatur. So werden Feuchteschäden am Gebäude vermieden. Offene Fenster erkennt das System und reagiert mit einem energiesparenden Regelverhalten. Auf Grund der einfachen und überschaubaren Bedienbarkeit erfordert die Einstellung am Bedien-PC keine Spezialkenntnisse.


Downloads zum Thema
Prospekt ETR
Funktionsbeschreibung RIEconETR
Broschüre "Einzelraumregelung für Schulen und Gewerbeobjekte"
PP-Präsentation RIEconETR

   
Logo: Riedel
 Druckansicht  Seite empfehlen
Riedel wird Teil von Kieback&Peter
Kieback&Peter hat die Berliner Firmen Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH und Riedel Service GmbH übernommen.
weiter
WindNODE: Pressemitteilung vom 15.03.2018
Projektpartner würdigen erstes WindNODE-Projektjahr
weiter
Erstes Energie Effizienz Quartier Gifhorns eingeweiht
Das rund 7.000 Quadratmeter große Wohnquartier der Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft (GWG) umfasst 15 Gebäude. Alle Wohnungen sind mit einem Smart-Home-System für die komfortable Steuerung der Haustechnik ausgestattet.
weiter