Schriftzug: Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH
Logo RIEcon RIEconETR - Einzelraumregelung für Schulen
Struktur Komponenten Energiebilanz Referenzen

Alle Komponenten in den Räumen werden über einen Raumbus auf den Einzelraummanager R50E geschaltet. Die Weiterleitung der Informationen aus allen Räumen erfolgt über den Gebäudebus zum Diensteportal R1010. Entsprechend der gebäudetechnischen Ausstattung erfasst und verwaltet das Diensteportal ebenso die Komponenten der Systeme RIEconDDC, AIR und Solar. Im Diensteportal erfolgt die Visualisierung der Anlagen sowie die Verwaltung und Archivierung der erfassten Messdaten und Zustandsmeldungen. Der Fernzugriff und die Störmeldeweiterleitung erfolgen über die Kommunikationsschnittstelle via Internet oder über das Fest- bzw. Mobilnetz.
   
Logo: Riedel
 Druckansicht  Seite empfehlen
"Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2018
Projekt WindNODE ist unter den Preisträgern des Wettbewerbs
weiter
Riedel wird Teil von Kieback&Peter
Kieback&Peter hat die Berliner Firmen Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH und Riedel Service GmbH übernommen.
weiter
WindNODE: Pressemitteilung vom 15.03.2018
Projektpartner würdigen erstes WindNODE-Projektjahr
weiter
Erstes Energie Effizienz Quartier Gifhorns eingeweiht
Das rund 7.000 Quadratmeter große Wohnquartier der Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft (GWG) umfasst 15 Gebäude. Alle Wohnungen sind mit einem Smart-Home-System für die komfortable Steuerung der Haustechnik ausgestattet.
weiter